Sazerac

Sazerac

from 34.00

Der originale Sazerac wurde mit Cognac gemacht. Bekannt wurde er aber mit Rye Whiskey. Beide Varianten sind fantastisch, wir haben uns aber für die zweite Variante mit Rye entschieden. Einer Legende nach, wurde der Sazerac in Antoine Amédée Peychaud’s Apotheke an der Royal Street erfunden. Im Sazerac Coffee House, einem Salon am Exchange Place im französichen Viertel wurde er dann bekannt gemacht. Der Drink wurde nach dem Cognac benannt, welcher dem Cocktail seine Note verlieh: Sazerac de Forge et Fils. Diese Zutat wurde 1870 mit Rye Whiskey ersetzt aufgrund der wechselnden Geschmäcker. Auch ein Schuss Absinthe wurde hinzugefügt.

Zutaten

Rye Whiskey, Absinthe, Bitter, Sugar, Water (30 Vol.)

Geschmack

Geschmeidig und rund mit einem Hauch von Absinthe.

Servieren

Mit Eis in ein Rührglas geben, umrühren, in ein Rocks-Glas abseihen, mit einer Zitronenzeste oder getrockneter Zitrone servieren. Kann mit Eis serviert werden.

Wann?

Der Sazerac geht so gut wie immer.


Grösse:
Quantity:
Add To Cart
Bar Kit
39.00
Gläser
from 8.00